Kostenloser Versand in Frankreich ab 40€
Swiss Made
Beseitigt 99,9% SARS-CoV-2 Viren

DIE MASKE, DIE VIREN EFFEKTIV VERNICHTET

Die meisten Masken können dem SARS-CoV-2-Virus wenig entgegensetzen, aber die 5log-Maske ist anders. Ihr Gewebe macht die Viren unschädlich - über 99,9 % aller SARS-CoV-2-Erreger überleben den Kontakt mit der Maske nicht.

Medizinische Masken
PFLICHT im Nahverkehr
und beim Einkaufen
Die 5log pro maske
erfüllt den standard!

5log ist Offizieller Partner für Virenschutz des FC Bayern Basketball

Hol dir die wiederverwendbare 5log STREET Maske mit Livinguard Technologie
NEU
Livinguard STREET Maske
24,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ideal für den Alltag
Zerstört >99,9% SARS-CoV-2 Viren
2 Lagen mit Triple-Schutz außen
1 Maske = 210 Einwegmasken
neu
5log KN95 Maske
29,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
KN95 zertifiziert
Hergestellt und geprüft von einem
zertifizierten Medizinprodukt-Produzenten. EN ISO 13485:2016
1 Maske = 210 Einwegmasken
Zerstört >99,9% SARS-CoV-2 Viren
NEU
neu
Livinguard PRO Maske
29,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
EN14683:2019, Typ-I zertifiziert
Partikel Filter >95% Effizienz
1 Maske = 210 Einwegmasken
Zerstört >99,9% SARS-CoV-2 Viren
NEU
NEU
Livinguard FITNESS Maske
24,95 €
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ultra komfortabel
Schnell trocknend
Nachhaltig und wiederverwendbar
Inkl. Transporttasche
Perfekt fürs Joggen und Sport
Die Antivirale Stoffmaske, die Viren abtötet, nimmt deine Gesundheit sicher in Schutz
5log Masken nutzen die patentierte Livinguard Technologie. Livinguard hält Viren und Bakterien auf der Maske wie ein Magnet fest und tötet sie dann ab, d.h. auch der Coronavirus wird inaktiviert und damit unschädlich gemacht. Ohne kritische Metalle wie Nano-Silber oder Kupfer, die Wirkung erfolgt giftfrei. Diese Wirkung hält über einen langen Zeitraum an, die Maske ist mindestens 7 Monate nutzbar.
5log Masken mit patentierter Livinguard Technologie vernichten nachweislich SARS-CoV-2 und andere Viren.
¹ Nachgewiesene Inaktivierung auch vieler anderer Viren, wie Gelbfieberviren, Rotaviren, Polioviren, Entero Bakteriophagen MS2 und Bakteriophagen FR.
Prof. Dr. Uwe Rösler vom Institut für Tier- und Umwelthygiene der Freien Universität Berlin erklärt:
„Die Textilien in diesen Masken können die ausgeatmeten und an der Gesichtsmaske anhaftenden Viren kontinuierlich inaktivieren und den Umgang mit diesen Masken insgesamt sicherer machen.
Darüber hinaus könnten solche Textilien auch dazu beitragen, Hygieneprobleme in anderenallgemeinen und medizinischen Bereichen, auch über COVID-19 hinaus, zu reduzieren.“
Virus Typ
Test Einrichtung
Inaktivierung
Inakti-vierung
SARS-CoV-2
99.9%
Human Coronavirus 229E
99.5%
H1N1 Influenza Virus
99.99%
Sicherheit kann man sich leisten:
mindestens 210 Mal wieder verwendbar
Nachhaltig
5log Stoffmasken können bis zu 30 Mal gewaschen werden, ohne ihre schützende Wirkung zu verlieren.
7 Monate Virenschutz
Wenn du die antivirale Stoffmaske täglich unter normalen Bedingungen trägst und einmal wöchentlich wäscht, kannst du die Maske sieben Monate lang verwenden.
Nur 12 Cent pro Tag
Eine 5log Maske ersetzt mindestens 210 Einwegmasken. Das ist kostengünstiger und umweltschonender Schutz für mehr als ein halbes Jahr.
Eine 5log Maske ersetzt 210 Einwegmasken

Eine einzige 5log Maske ersetzt 210 Einwegmasken

Waschen statt wegwerfen

Zu über 90 % biologisch abbaubar

Enthält keine giftigen Metalle

Sicher und verträglich auf der Haut

Bereits über
84.000.000
Einwegmasken eingespart
Über
400.000
zufriedene Kunden
Pflege Anleitung
Intelligente Details für maximalen Tragekomfort
Verstellbare Ohrenschlaufen
Sie sind verstellbar und passen sich jeder Kopfform an, die Maske sitzt immer perfekt. Diese Schlaufen sind so klein und weich, dass sie auch beim längeren Tragen nicht unangenehm spürbar sind.
Geruchsfrei
Durch Auswahl hochwertiger Materialien sowie durch permanentes Abtöten geruchsverursachender Bakterien.
Wiederverwendbar
30x waschbar und wiederverwendbar.
Angenehmes Hautgefühl
durch 100 % Baumwolle und seidenweiche Innenlage
Frei formbares Nasenstück
Damit passt sich die Maske jeder Gesichtsform an.
Mit Livinguard Technologie
Zerstört wissenschaftlich bewiesen > 99.9% von SARS-CoV-2 Viren.
Brillen-freundlich
Die Maske dichtet zuverlässig ab und beugt so Beschlagen von Brillen vor.
Persönliches Label
Damit es nicht zu Verwechselungen kommt, trage hier Deinen Namen ein.
Verstellbar
Sie sind verstellbar und passen sich jeder Kopfform an, die Maske sitzt immer perfekt. Diese Schlaufen sind so klein und weich, dass sie auch beim längeren Tragen nicht unangenehm spürbar sind.
Geruchsfrei
Durch Auswahl hochwertiger Materialien sowie durch permanentes Abtöten geruchsverursachender Bakterien.
Frei formbares Nasenstück
Es dichter zuverlässig ab und beugt so Beschlagen von Brillen vor.
Brillen-freundlich
Dichtet zuverlässig ab und beugt so Beschlagen von Brillen vor.
Mit Livinguard Technologie
Zerstört wissenschaftlich bewiesen > 99.9% von SARS-CoV-2 Viren.
Persönliches Label
Hier kannst du deinen Namen reinschreiben, damit du niemals deine Maske verwechselst.
100% Baumwolle
Die 5log Masken bestehen aus 100% Baumwolle und werden mit der patentierten Livinguard Beschichtung behandelt.
Bekannt aus
Das schreiben die Medien über Livinguard-Technologie
Mehr Infos
Das sagen unsere Kunden:
Das sagen unsere Kunden:
Dr. Katrin Stadler
Tierärztin
"Die 5log Maske macht mir durch den Tragekomfort und das bessere Atmen, das Arbeiten über den ganzen Tag hinweg viel leichter, sodass ich am Abend nicht so fertig bin."
Leo B.
Senior Marketing Manager
“Vorher eine Einwegmaske pro Tag. Jetzt eine 5log für viele Monate. Jede Menge Müll gespart – und Geld.”
Marwin L.
Creative Director
“Die meisten Masken nerven mich, wenn ich sie einen ganzen Tag tragen muss. 5log nicht. Das Material ist angenehm auf der Haut, wird nicht feucht, drückt nicht. Top.”
Sally Lewis
Die Maske macht einen sehr guten Eindruck. Das Material wirkt wertig und robust. Der Stoff fühlt sich angenehm weich an und ist nicht vergleichbar mit Einwegmasken. Dicke und Passform sind ideal.
FAQ's
FAQ's
Beugt die 5log Maske mit Livinguard-Technologie Covid-19 vor?

In wissenschaftlichen Tests wurde nachgewiesen, dass mit der Livinguard-Technologie behandelte Textilien SARS-CoV-2-Viren neutralisieren. Dieser Schutz bleibt auch nach mehrmaligem Tragen und Waschen erhalten, wenn die Maske wie empfohlen verwendet wird.
Der Gebrauch einer 5log Gesichtsmaske ist jedoch kein Ersatz für sorgfältige persönliche Hygienemaßnahmen, wie sie von den zuständigen Behörden empfohlen werden. Zudem kann sie eine Infektion nicht verhindern, wenn sie nicht getragen wird oder wenn das Virus auf andere Weise in die Atemwege gelangt, etwa durch Kreuzkontamination über die Hand der betreffenden Person.

Warum leistet die 5log Maske mit Livinguard-Technologie mehr als lediglich filtrierende Masken?

Filtrierende Masken können Viren zurückhalten. Diese lagern sich aber auf der Oberfläche der Maske ab, bleiben dort aktiv und können bei Kontakt leicht infizieren.
Die 5log Maske bildet demgegenüber ein Schutzschild gegen Viren und Bakterien und zerstört diese bei Kontakt. Über 99,9 % aller SARS-CoV-2-Erreger überleben den Kontakt mit der Maske nicht.

Was bringt die antimikrobielle Behandlung von Gesichtsmasken?

Bakterien und Viren, einschließlich des Coronavirus, können über Tröpfchen und in einigen Fällen auch über Schwebeteile in der Luft (Aerosole) übertragen werden.
Chirurgische Masken und Atemschutzmasken – auch solche, die den FFP2- oder FFP3-Standard erfüllen – dienen dazu, Teilchen aus der Luft zu filtern. Die meisten schützen jedoch nicht effektiv vor Viren. Selbst wenn sie Bakterien und Viren aus der Atemluft abscheiden, bleiben diese Mikroorganismen auf der Maske aktiv.
Beim normalen Atmen und beim Umgang mit der Maske (Abnehmen, Lagern, Tragen) stellen diese angelagerten Mikroorganismen ein großes Infektionsrisiko dar, da sie durch die Maske dringen oder sich auf Hände oder andere Oberflächen übertragen können. Aktuelle Studien haben gezeigt, dass SARS-CoV-2, das Virus, das die COVID-19-Infektion auslöst, auf chirurgischen Masken mehrere Tage aktiv bleiben kann.
Antimikrobielle Behandlung kann einen Teil dieses Problems lösen. Allerdings ist sie nur gegen Bakterien wirksam, nicht gegen Viren.

5log Masken gehen einen entscheidenden Schritt weiter. Sie verwenden Livinguard Technologie, die Viren und Bakterien wie ein Magnet anzieht und sie zuverlässig zerstört.

Welche Zertifizierung hat die 5log STREET Maske mit Livinguard-Technologie?

Die 5log STREET Maske wurde nicht als Medizinprodukt konzipiert und benötigt daher keine besondere Zertifizierung. Sie erfüllt aber trotzdem allen Anforderungen einer CWA 17553:2020 Community Maske und ist sogar getestet auf Biokompatibilität. Wie die Pro Masken, so bietet auch die 5log STREET weitaus mehr Sicherheit als andere Stoffmasken, dank der Livinguard Technologie, die mehr als 99,9% der SARS-CoV-2 Viren zerstört, die mit der Maske in Berührung kommen. So eignet sie sich insbesondere dort, wo FFP2 Standard keine Pflicht ist, man sich und seine Mitbürger aber trotzdem gerne so gut es geht schützen möchte.

Sind Allergien bekannt, die durch Stoffe der 5log Maske mit Livinguard-Technologie hervorgerufen werden können?

Unsere Produkte sind dermatologisch getestet und es gibt bislang keine bekannten Allergien auf die genutzten Stoffe.

Wie unterscheidet sich die 5log Maske mit Livinguard-Technologie von anderen antiviralen Masken?

Es gibt verschiedene als antiviral ausgewiesene Masken, bei denen meist eine Technologie auf Basis von Metallen wie Silber, Kupfer oder Zink zum Einsatz kommt.

5log verzichtet auf diese giftigen Bestandteile, da sie sich mit der Zeit auswaschen, eingeatmet werden können und die Umwelt belasten.

Die in den 5log Masken verwendete Livinguard Technologie arbeitet demgegenüber ohne Metalle. Die Wirkung erfolgt stattdessen durch positive Ladungen (ungefährlich für den Menschen), die Viren und Bakterien wie ein Magnet anziehen und zerstören.

Wenn Sie andere Masken mit 5log Masken vergleichen wollen, sollten Sie diese 10 Fragen berücksichtigen:
Ist die Maske zertifiziert und entspricht sie geltenden Normen oder Standards?COVID-19 wird durch ein Virus verursacht, nicht durch ein Bakterium – ist die Maske nur „antibakteriell“ oder wirklich „antiviral“? „Deaktiviert“ bzw. „vernichtet“ die Maske Viren oder „filtert“ sie diese nur?

Gilt die ausgewiesene antivirale Wirkung auch ausdrücklich für „Coronaviren“, „COVID-19“ oder „SARS-CoV-2“? Beachten Sie, dass das humane Coronavirus 229E (HCoV-229E) und das feline Coronavirus (FCoV) allgemein als „Stellvertreter“ (Modellviren) für SARS-CoV-2 anerkannt sind.

Wie glaubwürdig sind das Prüfprotokoll und die unabhängige Prüfstelle bzw. das Labor und gab es Änderungen am Prüfprotokoll? ISO 18184 ist die international anerkannte Norm für die Bestimmung der antiviralen Aktivität von Textilerzeugnissen.

Wie hoch ist die antivirale Aktivität hinsichtlich des Inaktivierungsgrads in Prozent oder der Keimreduktion in „Log-Stufen“ verglichen mit herkömmlichen Masken oder unbehandelten Textilien?

Wie schnell ist die antivirale Wirkung – wurde nach Standardprotokoll getestet oder der Zeitraum auf 24 Stunden verlängert? Eine Wirkung nach acht Stunden ist irrelevant, da Masken meist kürzer als acht Stunden getragen werden.

Wie beständig ist die antivirale Wirkung – wie lang kann die Maske mit gleichbleibender Wirkung getragen und wie oft kann sie gewaschen werden?

Wie lange hält die Wirkung ab Herstellungsdatum bzw. nach Öffnen der Packung an?

Wie sicher sind die verwendeten antiviralen Mittel – woran liegt es, falls die Wirkung nicht lange anhält?

Steht in der Beschreibung, dass die Maske keine Chemikalien freisetzt?

Wie ist der Tragekomfort der Maske – wird, unabhängig von den verwendeten Materialien, das Atmen durch die antivirale Behandlung erschwert?

Hier findest du alle Fragen & Antworten.
Falls du keine Antwort auf deine Frage findest, steht dir auch gerne unser Kundenservice zur Verfügung.
Zu den FAQ's
Follow us on Instagram
Follow us on Instagram